Wir legen größten Wert auf eine optimale Aufzucht, welche bereits bei der Begleitung der Geburt unserer Hündinnen beginnt.

Unsere Hunde sind für uns Familie und werden während der Geburt von uns unterstützt.

Unsere Welpen wachsen die ersten 2-3 Wochen mit Mama in der Wurfbox auf, welche nach einiger Zeit geöffnet und erweitert wird. Die Welpen haben dann einen größeren Auslauf zur Verfügung. Das altersgerechte Spielparadies, welches alle Sinne beansprucht, kann erkundet werden und viele neue Eindrücke werden so gewonnen und verarbeitet.

Uns ist ein guter Start sehr wichtig, damit unsere Welpen bestens sozialisiert zu ihren neuen Familien kommen und mit den optimalen Grundlagen die große weite Welt entdecken können.

Bei schönem Wetter kommt unsere Rasselbande in den Garten, denn auch dort ist ein großer Auslauf mit vielen Spielmöglichkeiten. Rascheltunnel, Bällebad, Balancebretter, Wippen, Schaukel usw. bieten viele Möglichkeiten zum Spielen und Toben.

Wenn unsere Babys größer sind, dürfen sie auch kontrolliert mit unserem restlichen Rudel die Zeit verbringen und so die "hündische" Sprache lernen, sofern die Mama das schon duldet... So bekommen Sie auch mal von anderen ihre Grenzen gesetzt, was zu einer guten Sozialisierung und Entwicklung beiträgt. Stellen sie es richtig an, wird auch das Spiel erwidert oder mal kuscheln geduldet.

Unsere Hunde sind alle sehr sozial und helfen bei der Erziehung der Zwerge mit Konsequenz und Loyalität mit.

Bei der Ernährung unserer Zwerge bis Abgabe vertrauen wir seit längerem auf EUKANUBA.

Erfahrungen  von anderen Züchtern und natürlich auch unserer kleinen Lieblinge, haben gezeigt, dass sowohl die Zusammensetzung, als auch Verträglichkeit, Verwertung und der Geschmack für uns sehr gut passt :). Die tragenden Hündinnen erhalten dieses Futter ebenso ab der Halbzeit der Trächtigkeit. 

Sollten die künftigen Besitzer ihren Liebling auf 4 Pfoten barfen wollen, gibt es dazu viele Infos beim Kennenlernen schon vor Abgabe im persönlichen Gespräch.

Unsere Zwerge sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, gechippt, geimpft (mit blauem EU Pass) und tierärztlich Untersucht. Mit einem kleinen Start-Paket (Spielzeug, Futter, Leine usw.), einem Gesundheitszeugnis vom Tierarzt und ihren Vorpapieren für den ASCA, dürfen sie dann ab einem Alter von 8 Wochen, mit ihren neuen Familien in die große weite Welt tapsen.

 

Wir suchen die zukünftigen Besitzer mit größter Sorgfalt aus, da wir unsere Babies gut aufgehoben wissen wollen für die nächsten 10-15 Jahre. Wenn nicht alles 100%ig passt, geben wir unsere Zwerge nicht ab, da es sich nicht um ein Kleidungsstück handelt das man schnell mal an den Mann bringen will....

Wir freuen uns immer, wenn der Kontakt bestehen bleibt, auch nach dem Auszug unserer Welpen. Denn bei uns heißt es nicht "aus den Augen - aus dem Sinn" !

 

Beliebte Suchwörter

Australian Shepherd, Zucht, Bayern, Regensburg, Barf, Welpen Bayern, Aussies, Australian Shepherd Regensburg, Oberpfalz, Artgerechte Ernährung, Familienhund, Vorbereitung / vor der Anschaffung, Warum Papiere, Rasseinfos, Artgerechte Fütterung, Deckrüden Regensburg, Deckrüden Bayern, Australian Shepherd Krankheiten, Wissenswertes, Wurfplanung, Aufzucht