Geboren:       26.06.2014

Augen:          amber

Größe:         56,5 cm

Gewicht:       23 kg

HD:             A

ED:             0

OCD:           frei

 

 

MDR1, HSF4, PRA, DM usw frei

Yuma, mein Seelenhund - mein Schatten - treuer Weggefährte...

Er ist mein erster Aussie und ohne ihn hätte ich nie die Liebe zu dieser tollen Rasse gefunden. Er hat Power, ist immer bereit zum arbeiten, begleitet mich stehts treu und aufmerksam an meiner Seite. Er versteht mich blind und kann mich nur durch meine Gedanken lesen.
Mit seiner freundlichen offenen Art wickelt er alle um den Finger, benimmt sich hin und wieder wie ein Welpe, lach.
Draußen wird ordentlich getobt, zuhause ist allerdings dauerhaft Ruhe, da döst er auch mal 8 Stunden am Stück wenn wir mal nix machen.
Verträglich ist er mit allen, zettelt keinen Streit an, lässt sich aber auch nicht "die Butter vom Brot klauen".

Er hat sich durch und durch zu einem sehr souveränen Rüden entwickelt... ich hoffe das mein Seelenhund mir noch sehr sehr lange erhalten bleibt.


Yuma erblickte am 26-06-2014 gegen 13.30 als Erster das Licht der Welt.

Er war für mich der ganz besondere Welpe unter seinen elf Geschwistern.

Als ich dieses kleine Wunder einen Tag später in den Händen hielt, war es für mich klar,

dass ER meiner sein wird.

Der Name Yuma hat seinen Ursprung aus dem Indianischen und  bedeutet

"erstgeborener Sohn/Sohn eines Anführers"

 

Diesen Namen hatten wir schon vor der Geburt im Kopf

und sahen das dann als kleines Zeichen.