Unsere Familie besteht aus meinem Mann Stefan, unseren Kindern Alex und Cora und mir, Sandra. Wir leben in Regensburg im schönen Bayern.

 

Ich war schon als Kind total verrückt nach Hunden und habe meine Eltern mehr als penetrant immer angefleht nach einem Hund, was aber leider nie so kam wie ich es mir erhofft hatte.

Nachdem zuhause kein Hund für mich einzog, war ich ab einem Alter von 14 Jahren regelmäßig in einem Tierheim bei uns in der Nähe und hab dort mitgeholfen die Fellnasen zu füttern und auszuführen.

Dann kam später Ausbildung, Arbeit und schließlich die Kinder - leider nie die richtige Zeit für einen Hund.......
Doch als Alex dann in den Kindergarten kam, folgte dann endlich der langersehten Traum und der erste Aussie zog ein. Ich wollte ja schließlich Zeit haben für meinen Hund. Warum ein Aussie? Ich wollte immer einen Hund der gelehrig ist, mit dem ich arbeiten kann und der aktiv ist.

 

Ich wusste nicht das ein Hund unser Leben so ins Positive verändern kann....

Mein Hund hat mir damals, als es mir gesundheitlich sehr sehr schlecht ging, so viel Halt gegeben und war einfach nur da - Er spührt jede kleinste Veränderng bei mir und das schätze ich so sehr an ihm.

Viele "Freunde" lassen einen in schlechten Zeiten im Stich - doch er war mir immer treu an meiner Seite - mein Seelenhund.

Ja, manchmal verbringe ich lieber die Zeit mit meinen Hunden als mit Menschen - denn sie sind immer ehrlich *grins*

 

Und ein Aussie bleibt ja selten alleine, also zog 2 Jahre später unser zweiter Schatz ein.

Auf diesem Wege nochmal ein herzliches Dankeschön an Melanie Lange, dass wir diesen "kleinen Bär" von Dir bekommen haben !

 

Meine Kinder gehen mit unseren Hunden super um und haben auch sichtlich Spaß bei kleinen Tricks mit ihnen, oder wenn sie im Garten um die Wette laufen. Es ist schön zu sehen wie sie zusammen aufwachsen. Diese Erfahrung ist sooo viel wert.

Mein Mann Stefan, ja, ohne ihn würde das alles nicht laufen.

Wenn ich mir einbilde, die Welpen von unseren Deckrüden zu besuchen, dann fahren wir halt mal 4 Stunden bis wir dort sind zum knuddeln.

Oder für den nächsten Hund, der einfach perfekt ist fährt er mit mir an einem Tag 1100 km um ein kleines Fellbündel in unsere Familie zu holen. Da nur abholen aber viel zu lange dauert, besuchten wir den Zwerg vorher noch 2x.

Danke das du immer da bist und mich bei Allem unterstützt und hinter mir stehst :)

 

Unsere Hund sind nicht einfach nur da, NEIN, sie sind ein Teil der Familie und haben an unserem Leben teil.

Urlaub? Nur mit Hund !

Ausflüge? Mit Hund oder nicht zu lang !
Für uns sind das keine Abstriche die belasten, wir machen das gerne.

 

Wir arbeiten mit unseren Hund aktiv am Hundeplatz in der Unterordnung, Leistung, oder einfach nur "just for Fun" Tricksen.

Das Hobby Hundeplatz entwickelte sich zu einer richtigen Leidenschaft  und somit leite ich nun die Welpen- & Junghundegruppe im Verein und arbeite mit diesen bis zu ihrer Begleithundeprüfung.

 

Ausgiebige Spaziegänge sind Bestandteil unseres Tagesablaufs und wir finden es immer wieder toll wenn wir ihnen beim toben auf den Feldern zusehen können.

Ich habe auch so viele liebe und tolle Menschen kennengelernt, was ohne Hund nie geschehen wäre !

Wie gesagt, alles durch und durch einfach nur toll.

Beliebte Suchwörter

Australian Shepherd, Zucht, Bayern, Regensburg, Barf, Welpen Bayern, Aussies, Australian Shepherd Regensburg, Oberpfalz, Artgerechte Ernährung, Familienhund, Vorbereitung / vor der Anschaffung, Warum Papiere, Rasseinfos, Artgerechte Fütterung, Deckrüden Regensburg, Deckrüden Bayern, Australian Shepherd Krankheiten, Wissenswertes, Wurfplanung